AKTUELL   |   TERMINE   |   VITA   |   FOTOS   |   PRESSE   |   BUCHEN   |   KONTAKT

 

  

 

EIN HAUCH VON BROADWAY

Frühlingserwachen - September 2013

SüWo - Sandra Kathe

Die Darsteller [...] sind zum Großteil Amateure, was sie das Publikum, gerade in den Ensemble-Stücken, vergessen ließen. Herausragend ist die Leistung von Kerstin Kitzig, zugleich Regisseurin des Stücks, in ihrer Darstellung von Ilse [...].

 

PRESSE-AUSZÜGE

   

EINE SPANNUNG, DIE BEGLÜCKT

Frühlingserwachen - September 2013

Odenwald Echo - Leona Nieswandt

Die Rockmusical-Macher von „Frühlingserwachen“ setzen den schwierigen Stoff mittreißend um. Mit Einfühlungsvermögen werden auch strittige Themen wie Gewalt in der Familie aufgearbeitet. Frech, schnell und ohne Tabus macht das Stück, dessen Regie Kerstin Kitzig besorgt hat, seinen Standpunkt klar.

 

LIEBESSPIEL MIT BIERWURST UND   SENF

Seitensprung für zwei - Dezember 2012

Main Echo - Michaela Schneider

Die Singlefreunde Katja (Kerstin Kitzig) und Dieter (Fabio Sorgini) [...] schwärmen vom Sex im Pater Noster und auf dem Küchentisch. [...] Die kurzweilige Boulevardkomödie lebt mehr von ständigen Pointen, denn von der großen Dramaturgie. Und vor allem lebt sie von einem hochmotivierten Ensemble auf der Bühne [...]. Herrlich überzogen spielen vor allem Fabio Sorgini, Kerstin Kitzig und später Matthias Hock als ungarischer Tennislehrer Laszlo.

 

VOM SCHMOLLMUND ZUM KUSSMUND

Küss mich, Kätchen - Juni 2012

Main Post - Reinhard Glaab

Die reizende Bianca (Kerstin Kitzig) mag die Männer und alles, was zum Spiel mit der Liebe gehört. Blond und sexy umweht sie ein Hauch von Marylin M. Ihre klare, tragfähige Stimme besticht nicht nur bei dem mitreißenden "Diamonds Are A Girl's Best Friend". Sie dominiert auch das Duett "Wunderbar" mit Lucentino.

 

 

MÉNAGE À QUATRE?!

Die Wahrheit - April 2012

Leporello - Nicole Oppelt

Michel hat seit gut sechs Monaten ein Verhältnis mit Alice, zauberhaft und keck gespielt von Kerstin Kitzig. Die junge

Dame für nette Schäferstündchen ist aber

rein zufällig auch die Ehefrau seines besten Freundes Paul.

 
   

GOLDONI-HIT TANZT ROCK'N'ROLL

Diener zweier Herren - Mai 2011

Main Post - Sabine Dähn-Siegel

Kerstin Kitzigs köstliches Greinen, als die schon beschlossene Ehe mit Silvio wegen

ihres tot geglaubten, plötzlich auftauchenden Verlobten Federigo abgesagt wird, verdient Szenenapplaus.

 

SOUVENIRS VON ELVIS UND ROY BLACK

Golden Sixties - März 2012

Main Post - Ulrike Wolk

Kerstin Kitzig und Anja Rüger zeigen in ihren Rollen als Mutter und Tochter ebenso wie in einer Vielzahl anderer Rollen Wandlungsfähigkeit und Stimmgewalt.

 

MELODISCHER SCHLAGABTAUSCH

Diener zweier Herren - Juni 2011

Leporello - Nicole Oppelt

[...] sind es vor allem Kerstin Kitzig alias Clarice und Theo Gündling alias Pantalone, die nachhaltig im Gedächtnis haften bleiben. Als liebliche und gehorsame Wirtstochter besticht Kitzig dabei nicht nur durch ein kurzweiliges Mimenspiel. Es ist in erster Linie ihr hervorragender Gesang, der seinen Höhepunkt in einer abgewandelten deutschen Version von "Somewhere over the Rainbow" findet.

 

AIDA GROßARTIG UMGESETZT

Aida - August 2010

Frankfurter Neue Presse - N. Jost

Besonders die Hauptdarsteller Radames (Holger Martinez) und Aida (Kerstin Kitzig) gefielen mit sehr guten Stimmen und Ausdruck, aber das ganze Ensemble war mit viel Engagement dabei.

 

   
 

GELUNGENER AUSFLUG IN DIE ANTIKE

Aida - März 2010

Darmstädter Echo - Marc Mandel

Ins Herz geschlossen haben die Zuschauer bei der Premiere Kerstin Kitzig in der Titelrolle, die mit ihrem facettenreichen Mezzosopran neu im Ensemble ist.

 

"MUSICALS ON STAGE" BEGEISTERT REES

Dinner Show Acts - Oktober 2009

NRZ - Gisela Behrendt

Die jungen Talente begeistern die Zuhörer vor allem mit Stimmgewalt und Vielseitigkeit. Und man merkt, dass Kerstin Kitzig vor allem bei ihrem Lieblingssong des Abends „Mein Sinn für Stil“ aus dem Musical Aida alles in ihre Rolle als Amneris legt und sie sehr im jazzigen Stil interpretiert.